Cloud Computing hat die IT-Welt nachhaltig verändert (Gastbeitrag)

Gemeinsam für die Cloud in Deutschland:

Ab dem zweiten Halbjahr 2016 bietet Microsoft Cloud-Dienste auch über Rechenzentren in Deutschland an, mit T-Systems als Datentreuhänder. Das Angebot richtet sich an alle Kunden, die eine lokale Cloud-Lösung bevorzugen – speziell auch an Unternehmen und Organisationen aus datensensiblen Branchen, wie der Finanzwirtschaft, dem Gesundheitswesen oder dem öffentlichen Sektor. Mit unserer Cloud Plattform Microsoft Azure Deutschland können Sie Infrastruktur- und Plattform-Dienste aus unseren neuen deutschen Rechenzentren in Frankfurt am Main und Magdeburg beziehen. Und seit dem 24.01. ist Office 365 Deutschland verfügbar. Dynamics 365 Deutschland wird in der ersten Jahreshälfte 2017 generell verfügbar sein. In unserer Artikelreihe „Gemeinsam für die Cloud in Deutschland“ äußern sich Microsoft-zertifizierte Software-Anbieter (Independent Software Vendors) dazu, warum und auf welche Weise sie die deutsche Cloud als Partner unterstützen. Den Anfang macht Volker Oboda, Geschäftsführer der in Hamburg ansässigen TeamDrive Systems GmbH.

Cloud Computing hat die IT-Welt nachhaltig verändert

Von Volker Oboda

Cloud Computing hat die IT-Welt nachhaltig verändert. Deshalb stellt sich längst nicht mehr die Frage, ob die Cloud zukunftsweisend ist. Jetzt geht es darum, welche Cloud-Dienste für die Wirtschaft künftig von elementarer Bedeutung sein werden. Wegen der Datenschutz-Skandale stehen besonders in Deutschland viele Unternehmen der Cloud noch skeptisch gegenüber. Die Themen Compliance, Datenschutz und Datensicherheit werden heiß diskutiert – gerade wenn es um vertrauliche und personenbezogene Daten geht. Die Anforderungen unserer Kunden an sichere Technologien steigen kontinuierlich. Mit seiner integrierten Ende-zu-Ende-Verschlüsselung trägt TeamDrive mit dazu bei, dass Unternehmen der Cloud vertrauen. TeamDrive ist ein Tool zum einfachen, sicheren und schnellen Austausch von Dateien aller Art zwischen beliebig vielen Computern über das Internet oder über interne Netzwerke. Unsere Sync & Share-Software für Unternehmen, öffentliche Verwaltungen und Privatanwender ermöglicht eine transparente Dokumentenverwaltung und standortunabhängiges Teamworking. Modernste Verschlüsselungstechnologien, freie Serverwahl und eine ausgeklügelte Netzwerk-Architektur gewährleisten die Vertraulichkeit aller Daten.

Die Microsoft Cloud Deutschland gibt neue Impulse

Datenschützer haben heute große Bedenken hinsichtlich der Nutzung amerikanischer Cloud Services, weil deutsche und europäische Datenschutzbestimmungen dabei nicht ausreichend eingehalten werden. Microsoft bietet als einziger amerikanischer Player eine Cloud in Deutschland mit deutschem Datentreuhänder und hochskalierbaren Services, die als datenschutzkonform anzusehen sind – und das zu günstigen Preisen. Deshalb ist die Microsoft Cloud Deutschland für TeamDrive die einzige sichere Alternative.

Microsoft Cloud Deutschland - Cloud ComputingMit der Microsoft Cloud Deutschland werden wir die Sicherheit weiter optimieren, und wir sind in der Lage die Kosten zu reduzieren. TeamDrive hält als einziger Anbieter eine zertifizierte datenschutzkonforme Sync & Share-Lösung aus der Microsoft Cloud Deutschland für Kunden in ganz Europa bereit. Kleinen und mittleren Unternehmen bieten wir eine Cloud-Plattform zur Selbstadministration an, auf der unsere Kunden Lizenzen und Speicherplatz-Quota ihrer Mitarbeiter selbst verwalten können. Für größere Unternehmen werden in der Microsoft Cloud Deutschland auch dedizierte Serverumgebungen bereitgestellt. Dort wird man binnen weniger Minuten eine dedizierte Umgebung für mehrere Tausend Nutzer einrichten können. Diese Lösung ist beliebig skalierbar. Zum Transfer großer Datenmengen aus anderen Cloud-Umgebungen haben wir einen Replicator geschrieben. Hier ist es einfach möglich, Daten aus S3-kompatiblen Storage-Systemen in die Microsoft Azure Cloud zu übertragen. Interessierten Unternehmen stellen wir dieses Tool gerne zur Verfügung.

Datensicherheit im Fokus

TeamDrive darf auch von Berufsdatengeheimnissträgern wie Ärzten, Notaren, Rechtsanwälten und Steuerberatern verwendet werden und ist aufgrund der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung die erste Wahl, wenn es um vertrauliche oder personenbezogene Daten geht. Solche Daten fallen in allen Unternehmen an. TeamDrive verfügt über offene Schnittstellen, dadurch ist auch eine Anbindung an andere IT-Systeme einfach möglich. In vielen Firmen verwenden Mitarbeiter Dropbox oder Box – und das oft ohne die Genehmigung der Geschäftsleitung. TeamDrive stellt Unternehmen eine sichere Sync & Share-Lösung zur Verfügung und erschließt dank ihrer steigenden Bekanntheit kontinuierlich neue Kundengruppen. Wir informieren Unternehmen über die Notwendigkeit der Einhaltung von Datenschutzbestimmungen – dafür tragen der Cloud-Anbieter, TeamDrive und unsere Kunden gemeinsam Verantwortung. Und wir beraten hierzu ganzheitlich und helfen Bestands- sowie Neukunden auf Wunsch beim Installieren und Einrichten ihrer neuen Cloud-Umgebung.

Microsoft wiederum unterstützt TeamDrive durch Beratung und beim Einrichten der ersten Testumgebungen in der Microsoft Cloud Deutschland. Wir nehmen zusammen mit Microsoft an Messen und Veranstaltungen teil und geben gemeinsame Pressemitteilungen heraus. In Kundenprojekten erfahren wir direkte Unterstützung durch Cloud- und Vertriebsspezialisten von Microsoft. Microsoft bespielt alle Kanäle, die TeamDrive im Zusammenhang mit der deutschen Cloud zu noch mehr Bekanntheit verhelfen. Während meiner 30-jährigen Tätigkeit in der IT-Branche habe ich noch nie eine derart effektive Unterstützung erhalten – dafür ein großes Lob an die Microsoft-Mannschaft.


Über Volker Oboda

Volker Oboda ist seit 30 Jahren in der IT-Branche tätig. Er bekleidete Führungspositionen in verschiedenen weltweit tätigen Unternehmen, zuletzt als Director Marketing & Sales beim Software-Entwicklungshaus SNAP Innovation GmbH. 2008 gründete er die TeamDrive Systems GmbH mit, der er seither als Geschäftsführer vorsteht.

Über TeamDrive Systems

TeamDriveDie TeamDrive Systems GmbH wurde 2013 von Gartner als Cool Vendor ausgezeichnet, sie gewann den it security-Award 2012 und erhielt bereits zum vierten Mal das Datenschutz-Gütesiegel des Landeszentrums für Datenschutz in Schleswig Holstein (ULD). Mehr als 5.500 Firmenkunden und über eine halbe Million Anwender in aller Welt nutzen TeamDrive. Die Software unterstützt neben Windows und Mac OS auch Linux-Systeme.

Steigen Sie in die Konversation ein

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *