Tipps fürs Touchpad: Finger-Tricks mit Windows 10, Teil 3

Tipps und Tricks fürs TouchpadDer Sitzsport am Arbeitsplatz ist eine der beliebtesten Sportarten in der Bundesrepublik. Um dem Winterspeck etwas entgegen zu wirken und Ihren Kreislauf mal wieder richtig auf Trab zu bringen, zeigen wir Ihnen heute, wie Sie unter Windows 10 mit drei (!) Fingern auf dem Touchpad ganz einfach zwischen laufenden Programmen hin und her wechseln können.

Unter Windows 10 ergeben sich auf dem Touchpad mit drei Fingern ganz neue Möglichkeiten. Wir haben Ihnen hier unsere beliebtesten Bewegungen mit drei Fingern zusammengetragen.

Hier unsere Favoriten der Tipps und Tricks fürs Touchpad

Mit drei Fingern nach oben wischenLegen Sie drei Finger auf das Touchpad, und wischen Sie nach oben.
Wisch, wisch, wisch!
Alle geöffneten Fenster beziehungsweise Anwendungen werden in der Vorschau angezeigt.

 

3 Finger_2Wischen Sie mit drei Fingern auf dem Touchpad nach rechts.
Damit wechseln Sie ganz einfach zwischen den geöffneten Applikationen.

 

Mit drei Fingern nach links wischenUnd wie kommen Sie zur zuletzt genutzten Applikation zurück?
Indem Sie mit drei Fingern zur Abwechslung nun mal nach links wischen.

 

Mit drei Fingern nach unten wischenWenn Sie nun den Desktop wieder sehen wollen, wischen Sie mit drei Fingern auf dem Touchpad nach unten.
Alle geöffneten Fenster werden damit wieder geschlossen.

 

Drei Finger auf das Touchpad legenUnd unser absoluter Favorit: Legen Sie drei Finger sanft auf das Touchpad.
Ergebnis: Schon steht Cortana Ihnen zu Diensten!

 

Wir hoffen, dass wir mit all diesen Tipps & Tricks rund um Fingerbewegungen und das Touchpad unter Windows 10 wieder etwas mehr Spaß und Farbe in Ihren Alltag gebracht haben. Und nicht vergessen: Übung macht den Meister!

Prüfen ob Präzisionstouchpad vorhandenBitte beachten Sie: Einige dieser Bewegungen funktionieren nur mit Präzisionstouchpads. Wenn die eine oder andere Bewegung auf Ihrem Gerät also nicht funktioniert, könnte es daran liegen. Um zu prüfen, ob Ihr Gerät ein solches Touchpad hat, rufen Sie die Startseite (Klick auf das Windows-Symbol unten links neben dem Suchfeld) auf und wählen Sie Einstellungen > Geräte > Maus und Touchpad. Unter der Überschrift Touchpad müssen Sie den Satz finden Ihr PC hat ein Präzisionstouchpad.

Lesen Sie hier, wie Sie die Touchpad-Einstellungen ändern können, um beispielsweise die Bildlaufrichtung zu ändern oder um zu unterbinden, dass das Touchpad auf versehentliche Berührungen reagiert.

Viel Spaß beim Tippen und Wischen!

Steigen Sie in die Konversation ein

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *